Grobmotorica beim Jenalapooza

"Ein Konglomerat eines ganzen Haufen an Virtuosen auf ihrem Instrument, die sich darum streiten, wer mehr Sekunden Solo spielen darf und wer mehr Equipment auf die Bühne hat schleppen lassen. Es ist eine starke Neigung zu Komplexität, Filigranität und Bombasterie zu erkennen, die alles bis daher Gewesene in den Schatten stellt. All das trifft auf Grobmotorica nicht zu. Was als ziemlich schlechte Coverband begann, entwickelte sich mit den eigenen Liedern auch nicht besonders weiter. Die Erwartungen können also dementsprechend niedrig angesetzt werden."

weitere Alben...