Tag 2 des Jenalapooza

Vultures Ahead

"Wir sind Vultures Ahead, eine fünfköpfige Band entstanden aus der Jenaer Jam-Szene. Irgendwo zwischen eingängigen Melodien, drückenden Gitarrenwänden und atmosphärischen Atempausen zelebrieren wir unsere Mischung aus Alternative Rock und Shoegaze. In den letzten Wochen entstand unsere erste 3-Track-Demo "Withered", aufgenommen in Eigenregie, die wir beim Jenalapooza-Festival präsentieren wollen."

The Raffnicks

"Nehmen wir einen Garten, drei Typen, einen Kasten Bier, Lagerfeuer und Instrumente. Was rauskam waren die Raffnicks."

Aus dem Gartentrio wuchs schnell mehr. Ein Jahr verging rasch mit Jamen, Straßenmusik und privaten Auftritten. Doch schnell merkten wir das reicht uns nicht! Aus diesem Grund kam eine zweite weibliche Stimme und ein Bass hinzu. Der Sound wurde fülliger und es entstanden viele eigene Songs.

Seit dem spielen wir getreu dem Motto „Versteh Alles, oder Raffnicks“ Songs mit Einflüssen aus Rock, Folk und Blues. Die ersten Soundproben gibts hier!

Stoned Monday

Stoned Monday behaupten von sich selbst, einfach nur zwei faule Studenten zu sein. Sie machen lieber Musik, als Musik zu schreiben und deshalb ist ihr Konzept auch Improvisation. Musikalisch dreht es sich dabei um harmoniearme Wüstenjams mit Schwerpunkt auf Lautstärke und erfrischender Unprofessionalität.
Übrigens haben sie sich auch nicht so ganz entschieden, wer eigentlich welches Instrument auf der Bühne übernimmt. Na, das kann ja spannend werden.

Grobmotorica

"Ein Konglomerat eines ganzen Haufen an Virtuosen auf ihrem Instrument, die sich darum streiten, wer mehr Sekunden Solo spielen darf und wer mehr Equipment auf die Bühne hat schleppen lassen. Es ist eine starke Neigung zu Komplexität, Filigranität und Bombasterie zu erkennen, die alles bis daher Gewesene in den Schatten stellt. All das trifft auf Grobmotorica nicht zu. Was als ziemlich schlechte Coverband begann, entwickelte sich mit den eigenen Liedern auch nicht besonders weiter. Die Erwartungen können also dementsprechend niedrig angesetzt werden."

weitere Alben...