Tag 3 des Jenalapooza

The Great Cascade

The Great Cascade bahnen sich schon seit 2016 ihren Weg durch die Thüringer Musiklandschaft mit Songs, die so vielseitig sind wie das Leben. Sie verbinden offene und ehrliche Lyrik mit einer einzigartigen Zusammenstellung an Instrumenten. Von manchen habt ihr vorher vielleicht noch nie was gehört (Charango?!). Durchbrochen wird dieses Klanggeflecht von der charismatischen Stimme des Frontmanns Lukas Komann. Ihr musikalisches Spektrum reicht lebensbejahendem Folk Pop bis hin zu melancholischem Alternative Rock. Zu hören ist das auch auf ihrer 2017 erschienenen EP "Shelter" in die ihr hier mal reinlauschen könnt!

music in veins

music in veins passt eigentlich perfekt in die Idee des Jenalapoozas. Sie verkörpern die bunte Mischung nicht nur musikalisch:
Deutschland, Georgien, Ukraine und Russland sind ihre Herkunftsländer. Diese farbenfrohe Mixtur der Mentalitäten spiegelt sich auch in ihrer Musik und ihren Songs wieder. Mit groovigen Rock-Riffs, schmissigem Funk und charakterstarkem weiblichen Gesang wird für musikalischen Genuss und gute Laune gesorgt.

Kantenball

Kantenball besteht aus Gode (Gitarre), Andi (Geige) und Honza (Gesang). Mit ihrer kleinen und speziellen Besetzung schaffen sie eine lauschige Atmosphäre, die durch die eindringlichen Texte zu einem echten emotionalen Erlebnis wird. Sie verflechten vielfältige musikalische Einflüsse zu einem geerdeten, folkigen Sound, der die deutschsprachigen Texte direkt in Ohr und Herz ihrer Zuhörer*innen trägt.

Wenn ihr das schonmal ausprobieren wollt könnt ihr euch hier ein kleines Musikvideo zu ihrem Song "Alles" anschauen!

TNT

Während der Großteil der Jenaer Jugend damit beschäftigt ist, sich Rap, Techno und Schlager anzuhören, treffen sich die 4 Jungs von TNT mittlerweile seit 2 Jahren mehrfach wöchentlich, um Rock'n'roll und Heavy Metal zu spielen. Ihre Wurzeln liegen in der zeitlosen Musik von AC/DC und wurden stark von Bands wie Iron Maiden, Judas Priest und Accept beeinflusst. Dabei geben die Jungs immer Vollgas und mitrocken und abgehen ist einfach geil.

weitere Alben...